Hauptseite

Aus REW-Wiki.de Das deutschsprachige Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktuelle Information

DURCH EIN SOFTWARE-UPDATE KANN ES SEIN, DASS DU AKTUELL KEINE BEARBEITUNGEN VORNEHMEN KANNST. DAZU BITTE IN DEN EINSTELLUNGEN DEINE E-MAIL-ADRESSE NOCHMALS BESTÄTIGEN.

Willkommen

Du bist auf dem deutschsprachigen REW-Wiki gelandet. Diese Seite behandelt die kostenlose Audio-Messsoftware 'Room EQ Wizard', kurz REW und richtet sich an alle Audio- und Raumakustikinteressierten, die mittels geeigneter Messhardware sowie entsprechender Software wie REW ihre Audiowiedergabe und Raumakustik optimieren wollen. Die Idee hinter diesem Wiki ist, die Onlinehilfe von REW zu übersetzen und in dieses Wiki zu übernehmen.
Um es mit den Worten des REW Gründers, John Mulcahy zu sagen:

Sounds great Maik, go for it! Do send me a link, I'd also be interested in links to any good threads on REW, my German is pretty limited, but Google translate does a decent job.
("Hört sich gut an, Maik. Mach es! Schicke mir den Link, ich bin an jeglichen guten Inhalten über REW interessiert. Mein Deutsch ist wirklich schlecht, aber der Google-Übersetzer funktioniert ganz ordentlich.")

Benutzer, die ihre Raumakustik optimieren, können Projektdokumentationen in der Kategorie Benutzerprojekte im linken Navigationsmenü veröffentlichen, getrennt nach Zielvorgaben für das Aufnehmen/Abmischen von Tonspuren oder für eine gute Klangwiedergabe in Wohn-, Musikzimmern oder Heimkinos.

Wichtige Informationen für das Bearbeiten der Inhalte

Jedes Wiki lebt von der Arbeit engagierter Freiwilliger. Da sich dieses Wiki noch im Aufbau befindet, suchen wir selbstlose Helferinnen und Helfer. Ww Wie kannst Du uns unterstützen? Indem Du übersetzt! Alles was Du tun musst, ist Dich als Benutzer zu registrieren (E-Mail Adresse angeben!). Sobald Du auf den Link in der Bestätigungsmail geklickt hast, bist Du als registrierter Benutzer berechtigt, Beiträge zu erstellen bzw. zu bearbeiten. Bist Du dabei noch unsicher, ist für Dich die Wikisyntax interessant. Damit kannst Du die Beträge übersichtlich gestalten, Links hinzufügen und nicht zuletzt Deinen Text formatieren. Bist Du mit dem ganzen Computerkram nicht so vertraut, möchtest aber zum Wiki beitragen, nehmen wir auch Übersetzungen und Korrekturen in Textform (Word, OpenOffice, etc.) per E-Mail entgegen.

Derzeit wirst Du zahlreiche Beiträge oder Auszüge im Wiki in englischer Sprache finden. Diese sind noch unbearbeitet und im Originalzustand, d.h. nicht übersetzt. Du kannst es dir aussuchen, ob Du ganze Beiträge übersetzt, einzelne Absätze oder nur ein paar Wörter. Wichtig ist, dass das Wiki fortlaufend lesbar bleibt.

Wichtig: Beim Übersetzen ins Deutsche, belasse bitte die englischen Originalinhalte so wie sie sind. Sobald Du mit dem Übersetzen eines Bereiches fertig bist, kommentiere die englischen Originalinhalte aus, indem Du davor die Zeichenfolge <!-- sowie dahinter --> einträgst. Dadurch wird der originale Text im Betrachtungsmodus ausgeblendet und jeder Benutzer kann im Bearbeitungsmodus dennoch darauf zugreifen.

Möchtest Du eine noch nicht erstellte Seite neu erzeugen, so ändere in der Adresszeile Deines Webbrowsers den Seitennamen (hier: Hauptseite) gegen den Namen der neuen Seite, bestätige mit der Enter-Taste und klicke auf 'bearbeiten'. Nach Abschluss, setze bitte im Wiki-Inhalt auf der Hauptseite den internen Link so wie bei den bereits existierenden Seiten, damit Besucher auf die von Dir erstellte Seite zugreifen können.

Weiter unten kannst Du aus den Inhalten des Wikis auswählen, welche Inhalte Du betrachten oder bearbeiten möchtest. Zur möglichst einfachen Übersicht des Bearbeitungsfortschritts, nutze im Falle einer Bearbeitung bitte die nachfolgende Sytax hinter den Inhaltsüberschriften des REW-Wikis.

Syntax zur Dokumentation der Bearbeitung einzelner Inhalte

"Nummer" "Inhaltsüberschrift" ("Fortschritt der offenen Bearbeitungen mit Angabe in Prozent, getrennt durch Bindestrich")
ENG = Englischen Text eingefügt.
DE = Deutsche Übersetzung erledigt.
FORM = Textformatierung erledigt.
PIC = Bilder eingefügt.

Beispiel:
13. Impulsantworten (ENG100-DE50-FORM50-PIC100)
Roter Text markiert unvollständige bzw. unbearbeitete Bereiche. Das ✓-Symbol zeigt fertig übersetzte und formatierte Kapitel, bedeutet jedoch keine 100%ige Fehlerfreiheit!
Fehler bitte unmittelbar korrigieren oder per Mail melden. Vielen Dank für jede Mithilfe!

REW-Wiki Inhalt

  1. Willkommen
  2. Neues in Version 5
  3. Erste Schritte
  4. Signale und Messungen
  5. REW Überblick
  6. Kalibrierung der Soundkarte
  7. Prüfen der Pegel
  8. SPL Kalibrierung
  9. Messungen durchführen
  10. Impedanz-Messungen
  11. Thiele-Small-Parameter
  12. Aktive Messungen
  13. Impulsantworten
  14. Minimale Phase (ENG100-DE5-FORM100-PIC100)
  15. Die Grenzen eines Equalizers (ENG100-DE55-FORM100-PIC100)
  16. SPL-Meter
  17. Signalgenerator (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  18. VU-Meter (Aussteuerungsanzeige)
  19. Allgemeine Informationen zu den Messdiagrammdarstellungen
  20. Messdiagramm des Frequenzgangs und Phase ('SPL & Phase') (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  21. Messdiagramm aller Frequenzgänge ('All SPL')
  22. Messdiagramm der Verzerrungen ('Distortion') (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  23. Messdiagramm der Impulsantwort ('Impulse') (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  24. Messdiagramm der gefilterten Impulsantwort ('Filtered IR') (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  25. Messdiagramm der Gruppenlaufzeit ('Group Delay') (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  26. Messdiagramm des RT60 (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  27. Messdiagramm des spektralen Abklingens ('Spectral Decay') (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  28. Wasserfalldiagramm ('Waterfall') (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  29. Spektrogramm ('Spectrogram') (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  30. Oszilloskop ('Scope')
  31. Overlays (Graphenüberlagerung) (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  32. RTA, Echtzeitanalyse/Spektrometer (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  33. Equalizer (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  34. Equalizer-Filter (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  35. Equalizer-Auswahl (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  36. Raumsimulation (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  37. Importieren von Messdaten
  38. Verbindung mit AV32R DP oder AV192R (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  39. Verbindung mit BFD Pro DSP1124P und FBQ2496 (ENG100-DE0-FORM100-PIC100)
  40. Soundkarte einstellen
  41. Mikrofon/SPL-Meter einstellen
  42. Hardware-Kommunikation einstellen
  43. Zielkurve einstellen
  44. REW-Berechnungen und Analysen einstellen
  45. Equalizer einstellen
  46. Programmanzeige einstellen
  47. Tastaturkürzel ändern/einstellen
  48. 'File'-Menü (Datei)
  49. 'Tools'-Menü (Werkzeuge)
  50. 'Preferences'-Menü (Einstellungen)
  51. 'Graph'-Menü (Graphen/Kurven)
  52. 'Help'-Menü (Hilfe)
  53. SB Live! USB 24-Bit (externe Soundkarte) einstellen

TO DO Liste

  • Englische Originalinhalte (Texte und Bilder) einfügen und formatieren
  • Übersetzen der englischen Originalinhalte
  • Originale interne Links auch hier intern setzen.
  • Beispielmessungen, Mess-Historie und Akustikmaßnahmendokumentation anhand eines reellen Projektes hinzufügen (Eigene Kategorie) | Idee von NivraMM @ recording.de
  • Schritt für Schritt Anleitung zur Arbeit mit dem Programm, Praxisbeispiel, richtiges Interpretieren der Diagramme | Idee von akl @ recording.de
    • Interpretieren der Diagramme anhand von gegebenen Studiostandards als Vergleichspunkt vielleicht als übergreifendes Themengebiet in eine extrakategorie? Mit allen Informationen, sie sich bei der Interpretation ermitteln lassen.Nivramm (Diskussion) 18:43, 31. Dez. 2014 (MET),